Lesen heißt borgen, daraus erfinden, abtragen.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Buchspielereien


Bild "Willkommen:buchspielereien.jpg"
Auch Autoren sind immer wieder fasziniert davon, welche Geschichten bereits in dieser Welt erzählt wurden. Dies können wir auch daran erkennen, dass es eine Vielzahl von Geschichten gibt, die sich auf schon erzählte beziehen oder deren Inhalt aus einer anderen Perspektive wahrnehmen.

Um solche Geschichten wird es in diesem Vortrag geben. Wir lernen hier zum Beispiel die böse Hexe aus dem Roman „Der Zauberer von Oz“ so kennen, wie sie auch hätte sein können. Oder wir erleben das „Phantom der Oper“ in seiner Kindheit, bevor es in der Pariser Oper für Schrecken sorgte.

Ich lade Sie herzlich zu diesem Vortrag ein, so dass wir viele spannende Geschichten erleben, die ein wenig unser bisheriges Verständnis von bereits gelesenen Texten umschreiben.

Weitere Informationen:

Termine:

Der Vortrag untergliedert sich in zwei Teile, die nicht aufeinander aufbauen. Daher können die beiden Termine auch unabhängig voneinander wahrgenommen werden.

6. März 2018, 19.00 Uhr, Teil 1, Praxis Jens Hilbert
13. März 2018, 19.00 Uhr, Teil 2, Praxis Jens Hilbert
6. Juni 2018, 19.00 Uhr, Teil 1, Atelier Sieben
13. Juni 2018, 19.00 Uhr, Teil 2, Atelier Sieben

Ort:
Praxis Jens Hilbert
Plateniusstr 20
42105 Wuppertal

Atelier Sieben
in der ehemaligen Adler Apotheke, erste Etage
Altmarkt 2
58332 Schwelm

Teilnehmerzahl:
Mindestens 4 Teilnehmer

Preis:
10,-€ (pro teilgenommenen Abend)

Die Anmeldung zu diesem Vortrag erfolgt über das Kontaktformular auf dieser Seite.

Die angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG Absatz 1, erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus.
Bei Stornierung Ihrer Anmeldung bis 14 Tage vor Vorträgen, Seminaren oder Workshops erhebe ich eine Bearbeitungsgebühr von 10% des Preises. Bei späterer Absage, bei Nichterscheinen oder Abbruch des Kurses Ihrerseits, bleiben die Kosten fällig, es sei denn, Sie stellen einen Ersatzteilnehmer.